HASTUschon

Aus Bitcoin Wiki
Version vom 12. März 2012, 00:32 Uhr von DJAssi (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo des HASTUschon? Auktionshauses

HASTUschon? ist eine deutsche online Auktionsplattform, welche neben klassischen Währungen auch Bitcoin zur Abwicklung von Einkäufen und Auktionen benutzt.

HASTUschon startete seinen Dienst im Mai 2011.[1]

Von allen BitCoin-Auktionshäusern bietet HASTUschon das wohl größte Sortiment an physischen Gütern bietet zusätzlich aber auch virtuelle Güter für bekannte Online-Spiele an.

Im März 2012 implementierte das Auktionshaus viele neue Features in seine Plattform. So ist es über das Amazon-Gateway möglich direkt aus dem gesamten Sortiment von Amazon mit Bitcoins einzukaufen. Darüber hinaus sind nun über 10Mio. Artikel bei HASTUschon, was das Auktionshaus zu einem der größten Bitcoin Auktionshäuser der Welt macht.

Einkaufen mit Bitcoins

Durch einen zusätzlichen Parameter beim öffnen der Webseite werden alle Preise neben dem Wert in der lokalen Währung (Euro) auch alternativ in Bitcoins angezeigt, so dass sich die physischen Waren leichter bewerten lassen. Alle Artikel, die über den HASTUschon-Treuhndservice abgewickelt werden können dann direkt mit Bitcoins bezahlt werden.

Seit März 2012 ist es möglich über eine automatisierte Schnittstelle direkt mit Bitcoins zu bezahlen, die Abwicklung erfolgt dabei über die Transaktionsabwicklung in der entweder die Block-Nr, die Absenderadresse oder die Transaktions-ID eingetragen wird. Der Rest erfolgt dann automatisch.

Handelsmöglichkeiten

HASTUschon bietet neben der klassischen Auktion sowie der Festpreis-Auktion auch weitere verschiedene Auktionsarten an, mit denen ein Artikel erworben werden kann.

Bietauktion
Klassischen Online-Auktion, bei der die Auktion bis zu einem festgelegten Zeitpunkt läuft. Der Bieter mit dem höchsten Angebot gewinnt die Auktion.
Festpreis
Das Produkt hat einen festen Preis. Man kann allerdings mit dem Verkäufer handeln und den Preis damit drücken.
Fallende Auktion
Der Preis sinkt in vorgegebenen Sekunden-Schritten jeweils um einen Cent. Man kann nun auf einen günstigeren Preis warten oder einfach zuschnappen. Wenn der Artikel gekauft wurde, ist die Auktion beendet.
HASTU-Deal
Je mehr Käufer einen Artikel reservieren, desto billiger wird der Preis. Durch Werbung bei Freunden und Bekannten kann so ein günstigster Preis erreicht werden.
Bonusauktion
Für Aktionen auf der Webseite erhält man Treuetaler, die man für eine Bonusauktion einsetzen kann. Diese verhält sich wie eine normale Bietauktion, nur mit dem Unterschied, dass der Preis pro Gebot nur um den kleinstmöglichen Betrag steigt. Mit Strategie und ein wenig Glück kann man so Artikel fast geschenkt bekommen.
Gateway
Über die Gateways kann über HASTUschon direkt bei vielen großen Online-Händlern bestellt werden und über die unterstützen Zahlungsmethoden von HASTUschon bezahlt werden.

Aktuell werden nur auf den Auktionsarten mit einem direkten Abschluss (Festpreis, Fallende Auktion) die Umrechnung in BitCoins in der normalen Auktionsansicht dargestellt.

Weblinks

Quellennachweis